A-Stories - Champagne Ayala

N°7, das Neue Meisterwerk der „Collection AYALA“

Le Blanc de Blancs 2014, der neue Jahrgangswein - Champagne Ayala

Le Blanc de Blancs 2014, der neue Jahrgangswein

Die Quintessenz eines Chardonnay aus einem Ausnahmejahr

Das Jahr 2014 war für die Chardonnays der Côte des Blancs ein ganz ausgezeichnetes. Dieser Jahrgang ist besonders homogen, seine Trauben hatten eine ausgezeichnete Reife. Die Ernte war insbesondere in den Dörfern der Grands Crus überaus reichlich.
Die N°7: 7 Grands Crus - Champagne Ayala

Die N°7: 7 Grands Crus

Das zweite Meisterwerk der „Collection AYALA“

Anlässlich des 160-jährigen Jubiläums des Hauses präsentiert AYALA das neue Meisterwerk seiner Kollektion in einer Limited Edition. Bei diesem Wein handelt es sich um eine Komposition aus 7 Qualitätsweinen der Côte des Blancs und der Montagne de Reims, die alle aus Trauben des Jahrgangs 2007 gekeltert wurden und das hervorragende Savoir-faire des Hauses zeigen.
Lichtspiele im Weinkeller - Champagne Ayala

Lichtspiele im Weinkeller

Das Haus feiert sein 160-jähriges Bestehen

Champagne AYALA verzaubert seine Besucher mit einem Lichtspiel in seinem mehr als 160 Jahre alten Weinkeller. Ein einzigartiges Erlebnis!

Im Halbdunkeln kann man in einer eleganten Atmosphäre während Lichtspielen die Präsenz der in der Kellerei lagernden Weine erahnen.

Brut Nature Silver Edition Jeroboam - Champagne Ayala

Brut Nature Silver Edition Jeroboam

Ein Exempel von Reinheit und Präzision

Ende 2019 wird der Brut Nature in einer Limited Edition und einem neuen Großformat angeboten: die Jeroboam „Silver Edition“ (Nummerierung von 1 bis 200, Geschenkkarton).
AYALA ist Partner der Auszeichnung Squaremeal Female Chef of the year - Champagne Ayala

AYALA ist Partner der Auszeichnung Squaremeal Female Chef of the year

Eine Partnerschaft im Bereich der Gastronomie

AYALA ist stolz, der offizielle Sponsor der 2. Ausgabe des Preises Squaremeal zu sein, mit dem Frauen aus der britischen Gastronomie ausgezeichnet werden. Zu diesem Anlass kreieren die Küchenchefs Speisen zum Blanc de Blancs. 2019 gewinnt Skye Gyngell den Preis mit ihrer Tarte au citron an Erdbeeren, Himbeeren und Schlagsahne.